Theki®

Theki®


Theki® ist eine sehr wirkungsvolle mentale Methode, die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen der Quantenphysik, der Neurobiologie sowie auf jahrtausendealtem Wissen basiert.


Bei Theki® nutzen wir die Theta-Frequenz des Gehirns und können so mit dem Unterbewusstsein arbeiten – und dies mit sehr viel Leichtigkeit in der Regel.


Durch die erweiterte Wahrnehmung und die Verbindung mit der kreativen Schöpferkraft/Quelle können sich uns Zusammenhänge und Ursachen zu einer bestimmten Problematik zeigen. Gemeinsam schauen wir diese in einem geschützten Raum an, um sie dann langfristig zu lösen.


So können z.B. alte Muster, festgefahrene Verhaltensweisen, behindernde Glaubenssätze, vorgeburtliche Programmierungen, Traumen/Urtraumen, Ängste uvm. angeschaut und entlassen werden. An ihre Stelle treten längst verloren geglaubte oder nie erlebte Gefühle, wie Urvertrauen, Selbstliebe, Mitgefühl und ein neues Selbstbewusstsein.


Es ist ein sehr kraftvoller Schöpfungsprozess, der uns lehrt, wieder Selbstverantwortung für uns und unser Leben zu übernehmen.


Theki® ist meiner Erfahrung nach ein Weg, um mit mehr Bewusstsein in die eigene Lebensenergie zu kommen. Durch seine Einfachheit ist es absolut alltagstauglich!


Wenn Sie gerne hinter die Fassade Ihrer Beschwerden schauen und in einen tieferen, ganzheitlichen Prozess einsteigen möchten, dann berate ich Sie hierzu gerne individuell.

 







Wichtiger Hinweis: Die oben aufgeführten Diagnose- und Behandlungsmethoden sind Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden der Schulmedizin gehören.

Aus rechtlichen Gründen bin ich gezwungen, Sie darauf aufmerksam zu machen, dass keine gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnisse über die therapeutische Wirksamkeit der angebotenen Diagnose- bzw. Behandlungsmethoden vorliegen.

Alle getroffenen Aussagen über Indikationen, Eigenschaften und Wirkungsweise der vorgestellen Verfahren beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten in der jeweiligen Behandlungsmethode, die von der vorherrschenden Schulmedizin  nicht immer gleichenmaßen vertreten werden.


"Es gibt kein Gesetz, das besagt, dieser WEg müsse schmerzhaft und langwierig sein. Die Zeit ist JETZT: Jeder kann nach dieser Anleitung die begrenzenden Schichten von seinem Selbst lösen und das Leben leben, das er wirklich möchte, bewusst und frei."


>> Sandra Weber <<